Hydro Kulturen steigern das Betriebsklima !

 


Warum Raumbegrünung?

Der wichtigste Grund für die Begrünung Ihrer Büro- und Empfangsräume sind Ihre Mitarbeiter und Kunden!

Begrünte Räume steigern nachweislich das Wohlbefinden. Aktiv durch Verbesserung der Luft (Manche Pflanzen filtern sogar Giftstoffe aus der Raumluft) sowie Regulierung der Luftfeuchtigkeit; passiv durch die optisch-sinnliche Stimulation.

Der Mensch reagiert, neben den klimatischen Bedingungen eben auch besonders stark auf optische Reize wie Licht (Sonne) und sein Umfeld.

Durch den gezielten Einsatz von Begrünung und Schaffung angenehmer Arbeitsumgebungen steigern Sie die Motivation und fördern die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter – Ihrem größten Kapital. Der gezielte Einsatz von Pflanzen zur Raumluftregulierung wirkt typischen ‚Bürokrankheiten’ wie Kopfschmerzen, trockenen Augen und Haut, Ermüdung oder Schnupfen entgegen. Dies spart Geld durch weniger Krankheitstage und bringt kontinuierlichere Arbeitsleistung und Erfolge. Aber gerade auch Ihre Kunden werden durch eine angenehme Umgebung positiv gestimmt.

Den Urbedürfnissen des Menschen kann man mit Raumbegrünungen entgegen kommen. Der Einsatz von Hydrokulturen lässt sich im übertragen Sinn auch bis in die Urzeit zurückverfolgen. Die ersten Pflanzen stammten aus dem Wasser, die frühesten Substrate waren zerkleinertes Ur- und Vulkangestein. In dieser nährstoffreichen, aber humusarmen Umgebung entstand unsere Flora. Die Hydrokultur war geboren.